Aktuelles

Jugend-Tenniskreismeisterschaften 2022

beim TC Neckarelz

Die Jugend-Tenniskreismeisterschaften des Sportkreises Mosbach wurden am letzten Wochenende, vom 16.-18. September, auf der Anlage des TC Neckarelz durchgeführt. Nach einer zweijährigen Corona-Pause nahmen über 35 Spielerinnen und Spieler an den Kreismeisterschaften teil. Die Altersklassen U8 bis U10 trugen ihre Spiele auf verkleinerten Spielfeldern mit druckreduzierten Bällen aus, wodurch schon bei den Jüngsten beeindruckende Ballwechsel zu sehen waren!

In der Konkurrenz U8 Kleinfeld wurde Jano Seufert vom TC Mosbach Kreismeister vor Lenn John (2. Platz) und Levin Börk (3. Platz) vom TC Neckarelz. Noah Ellwanger vom TC Mosbach (1. Platz) gewann in der Konkurrenz U10 Midcourt klar gegen Jesper Schnabel (2. Platz, TC Mosbach) und Finn Maylandt (3. Platz, TC Neckarelz). Bei den Juniorinnen U12 setzte sich Haylie Littig vom TC Mosbach gegen ihre Konkurrentinnen Lina Maylandt (2. Platz, TC Neckarelz) und Leonie Ellwanger (3. Platz, TC Mosbach) durch. Lennard Schottmüller vom TC Neckarelz wurde Kreismeister bei den Junioren U12 durch seinen Sieg gegen seinen Vereinskameraden Sebastian Hölzner (2. Platz). Dritter wurde Timon Schaupp (TC Neckarelz). In einem ganz engen Finale gewann Lea Throm vom TC Neckarelz bei den Juniorinnen U14 gegen ihre Mannschaftskollegin Ida Maylandt (2. Platz) und gegen Lena Schaffner vom TC Mosbach (3. Platz). Auch das Finale bei den Junioren U14 zwischen Maurice Nelius vom TC Mosbach und Benedict Friedrich (2. Platz) vom TC Sulzbach wurde erst im Match-Tie-Break entschieden. Maurice sicherte sich den Sieg. Dritter wurde Maurice Angles (TC Mosbach). In der Konkurrenz Juniorinnen U16 hatten sich nur zwei Spielerinnen gemeldet, sodass Jette Zimprich und Jenneke Stumpf vom TC Mosbach das Finale ausspielten. Jette konnte das Spiel klar für sich entscheiden. Bei den Junioren U16 setzte sich Miro Kammerer (TC Mosbach) gegen Lennart Schreck (3. Platz) und Noah Marienfeld (2. Platz) vom TC Neckarelz durch.

Trotz des regnerischen und kalten Wetters zeigten die Kinder und Jugendlichen im Turnierverlauf faire und spannende Spiele und wurden dabei von zahlreichen Zuschauern unterstützt. Bei der Siegerehrung am Sonntagnachmittag bedankte sich der 1. Vorstand des TC Neckarelz Klaus Harbarth beim Oberschiedsrichter Markus Haas sowie bei der Turnierleitung und allen Mitwirkenden des Helferteams. Das Team erhofft sich eine noch größere Teilnehmerzahl im kommenden Jahr!

 

Gruppenfoto der Platzierten der Jugend-Kreismeisterschaften.


 

            Vektor-Illustration von Strichgrafiken gebundenes Buch | Public Domain  Vektoren      

Hier geht's zur Chronik!

 

 


 

       Der TC Neckarelz ist jetzt auch auf Facebook     Facebook Logo Soziales Netzwerk - Kostenloses Bild auf Pixabay